Vita

Joern Grimmer

Der studierte Diplomkaufmann Grimmer war früher selbst aktiver Musiker. Er stieg 1996 bei der damaligen BMG Ariola Hamburg als A&R Product Manager ein. Drei Jahre später wechselte er als A&R-Manager zum Label Columbia bei Sony Music nach Berlin. Im Sommer 2001 kam er als stellvertretender Marketing Director Pop Domestic zu BMG Deutschland nach München zurück.

Dort war Joern Grimmer für die beiden letzten Peter Maffay- und Tabaluga-Alben sowie maßgeblich am Aufbau und der Etablierung so erfolgreicher Künstler wie Silbermond und Revolverheld verantwortlich. Bei Amazon.de betreute er in den Jahren 2004 bis 2007 als Senior Account Manager Music das Lieferantenmanagement, die jährlichen Konditionsverhandlungen sowie verschiedene Marketingkooperationen mit der Musikindustrie.

2007 kehrte er zu Sony (BMG) Music zurück, wo er als Marketing Director beim Label Columbia Deutschland (München) die Marketing- und Umsatzverantwortung der Labelkünstler wie u.a. Die Fantastischen Vier, Silbermond, DSDS, Laith Al-Deen, Revolverheld uvm. innehatte. Im Frühjahr 2009 gründete Joern Grimmer seine eigene Agentur yespleasemusic.

 

1985 - 1995  

Musiker in mehreren Bands (Gitarrist, Songwriting, Liveauftritte, Studio Recordings)

1990 - 1996 

BWL Studium/Diplomkaufmann

1996 - 1999  

A&R Produkt Manager, BMG/RCA (Hamburg)

1999 - 2001  

A&R Manager, Sony Music/Columbia Records (Frankfurt & Berlin)

2001 - 2005    

Senior Produkt Manager, Sony BMG (München)

2005 - 2007   

Senior Account Manager Music, Amazon.de GmbH (München)

2007 - 2009   

Marketing Direktor, Sony Music/Columbia Deutschland (München)

seit 2009   

Geschäftsführung, yespleasemusic (München)

Agentur für Musikberatung, Marketingprojekte, Künstlermanagement, Musikverlag